Relaunch 2017: Der Schalter wurde umgelegt!
zurück zur Übersicht
04. Mai 2017

Web Relaunch 2017

Der Schalter wurde umgelegt!

Seit heute ist die brandneue Website der K2D-KeyToData GmbH live. Neben einem frischen, responsiven Design und neuen Funktionalitäten wurde dieser Newsroom geschaffen, um noch besser auf die Bedürfnisse der Besucher eingehen zu können und informativ weit mehr als ein „normaler Blog“ zu liefern!

Im Interview: Jochen Layer, Gründer, Geschäftsführer der K2D-KeyToData GmbH.

Herr Layer, wie kam es zu dem Entschluss, sich von der bisherigen Webseite zu verabschieden?
Grundsätzlich muss ich sagen: Mir gefiel unsere „alte“ Seite eigentlich immer noch sehr gut. Trotzdem stand der Relaunch schon länger auf unserer Agenda. Ein bekanntes Sprichwort lautet „Stillstand ist Rückschritt“ – wer will das schon!
Die Auswertung unserer Web-Statistik hatte in letzter Zeit eine rapide steigende Nutzung von mobilen Endgeräten gezeigt. Diese Notwendigkeit, dass Webseiten heute „responsiv“ sein, sich also dem jeweiligen Bildschirm anpassen sollen, war einer der Hauptgründe für unseren Relaunch. Dass man dazu auch ein modernes, responsives Design benötigt, versteht sich von selbst. Die Möglichkeit, über einen Touchscreen mit einem einfachen Wischen durch die Seiten zu navigieren, haben wir im Grunde doch alle schon verinnerlicht. Der Trend geht heute zu einfach „weg vom Klicken, hin zum Scrollen“, hier mussten wir technisch einfach etwas tun. Unserem neuen flexiblen Webdesign ist es jetzt egal, ob ein Interessent oder ob ein Kunde über den Desktop, über das Tablet oder über sein Smartphone mit uns kommuniziert.

Aber ein Internetauftritt ist doch auch ein Marketinginstrument?
Natürlich ist unser Webauftritt auch ein Marketinginstrument: Der Internetauftritt ist der erste Eindruck von einem Unternehmen und somit die Visitenkarte! Die Gestaltung unserer neuen Website sollte sowohl unsere Bestandskunden ansprechen, aber auch unsere Zielgruppen besser erreichen als bisher. Mir war es sehr wichtig, dass unsere Produkte noch besser erklärt und gefunden werden können. Stichwort Suchmaschinenoptimierung – natürlich möchten wir auch unsere Auffindbarkeit bei wichtigen Keywords mit dem Relaunch steigern.

Wie wichtig war Ihnen die so genannte „Usabilty“?
Ganz einfach: Wir haben uns gefragt „Finden unsere Besucher eigentlich immer genau das, was sie benötigen und das möglichst unkompliziert und schnell? Entspricht die Seitenstruktur den Bedürfnissen unserer Anwender und Besucher? Ist das Navigationskonzept stimmig? Passt es zu unserer Unternehmensstruktur?
Bei unserem früheren Auftritt gab es noch Schwachstellen bei der intuitiven Erfassung der Menüstruktur, speziell in der „Tiefe“ der Website. Das bisherige Navigationskonzept musste somit neu durchdacht und modifiziert werden.
Klar ist, dass eine unternehmerische Website niemals zum Selbstzweck gemacht werden darf. Es geht immer um die User. Wir haben uns gefragt, „Welchen Mehrwert können wir unseren Kunden bieten“? Haben sie Schwierigkeiten, sich zurecht zu finden?
Unsere Produkte sind dafür bekannt, dass sie einfach und schnell zu bedienen sind; das sollte sich auch in unserem neuen Webauftritt wiederspiegeln.

Kommunikation mit dem Kunden erfolgt heute immer mehr online. Wie wichtig ist das für die K2D-Key2Data GmbH?
Wir sehen unsere Website quasi als „zusätzlichen Kommunikationskanal zu unseren Kunden“. Insofern ist unser Internetauftritt eine Art „verlängerter Arm“.
Mir ist aber wichtig, dass das nicht bedeutet, dass wir unsere anderen Kanäle vernachlässigen. Ich bin immer noch fest davon überzeugt, dass der persönliche Kontakt das wichtigste Mittel der Kommunikation ist. Daran wird sich - trotz aller technischen Möglichkeiten - auch in Zukunft nichts ändern.

Gibt es auch bedeutende inhaltliche Veränderungen?
Natürlich, ein Website-Relaunch lebt ja nicht allein von neuem Design und neuen Funktionen. Einerseits sind unsere Seiten jetzt schneller, aktueller und klarer gegliedert.
Unser neuer Newsroom stellt nun das zentrale Online-Bindeglied zu unseren Kunden und Interessenten dar. Wir wollen hier inhaltlich weit über die bloße Informationsweitergabe und werbliche Informationen hinausgehen und regelmäßig über aktuelle Trends, Tipps & Tricks und vieles mehr berichten.
Ein wichtiger inhaltlicher Kern werden unsere nationalen und internationalen Berichte über Referenzprojekte sein, welche unseren Besuchern einen echten Mehrwert und Denkanstöße bieten.
Unser Webauftritt soll genauso dynamisch sein, wie die Entwicklung unserer Produkte. Genau das haben wir bei diesem Relaunch berücksichtigt!

Was dürfen wir künftig in Sachen Web-Kommunikation bei der K2D erwarten?

Unser mittelfristiges Ziel ist ein zuverlässiger Service-Support à la „24x7“: Mit solch einem „rund um die Uhr“ Service wird unser Webauftritt zu einem weitreichenderen Kommunikationskanal als bisher. Warum sollte es zum Beispiel nicht möglich sein, Supportanfragen an Key2Data über das Tablet oder sein Smartphone zu starten?

Grundsätzlich sind wir sehr gespannt, was uns technisch in den nächsten Jahren noch so erwartet. Ich kann nur soviel sagen – wir freuen uns darauf!

zurück zur Übersicht
Created in K2D Insights